…come closer

POINT BLANK: …VOLCANOS

When I was seven I saw a report about an island which just popped up out of the sea by volcanic forces (Heimaey, Iceland). Since then I’m fascinated by volcanos.
When I was fourtythree I stood for the first time on top of an active volcano… …but don’t worry, there was no report on TV about that. Lucky me! 😀

 

Advertisements

34 responses

  1. stunning & beautiful.

    June 16, 2015 at 7:12

  2. vulkane sind etwas unbeschreiblich faszinierendes und deine bilder dazu einfach der hit. wunderschön!

    June 16, 2015 at 8:35

    • vielen lieben Dank, liebe Paleica. Da oben zu stehen war schon was echt grosses. Faszinierend. Das war echt ein Punkt ganz oben auf meiner Wunschliste. Dank dir.

      June 16, 2015 at 12:42

      • das kann ich mir vorstellen. so ging es mir mit dem helikopterflug über den grand canyon. es ist schon toll, wenn man sich solche träume erfüllen kann.

        June 16, 2015 at 13:06

        • ..das kann ich mir gut vorstellen!!! 🙂 …genau, immer weiter ein Haekchen auf die Wunschliste machen… …und immer einen neuen Wunsch ergaenzen. 😀

          June 16, 2015 at 13:11

        • ja um neue wünsche ist man selten verlegen 😉

          June 16, 2015 at 13:12

  3. Are all the shots from Kamchatka? Ever been to Iceland? Great shots, Markus!

    June 16, 2015 at 8:45

    • Yes, all shots I did on Kamchatka… …an absolute beautyful and stunning place. – I wish I would have been to Iceland… …but who knows. It would be great to go there one day. Thanks, Harrie!!!

      June 16, 2015 at 12:40

  4. Crayzeeeee amazing images!

    June 16, 2015 at 12:12

  5. Wow, all that smoking ice and snow – an unforgettable experience for sure and with such fabulous shots!

    June 16, 2015 at 12:59

    • thank you Patti. Kamchatka was on top of my wishlist. A stunning landscape so full of oposites: fire and ice, black and white, hot and cold, tasty fish and awful beer… …an priceless experience

      June 16, 2015 at 13:08

  6. Was für Bilder, der Hammer! Hätte nie gedacht das die in s/w so gut wirken, Hut ab!

    June 16, 2015 at 13:13

    • Dank dir, dass freut mich echt! Ich glaube s/w war hier vorteilhaft, weil die Kontraste zwischen Schnee und schwarzer Arsche foermlich nach schreien. Die Schwefelphotos mussten allerdings farbig sein… …waere sonst Verschwendung gewesen, der Vulkan hat sich doch solche Muehe gegeben. 🙂

      June 16, 2015 at 18:25

      • Ich war ja damals schon dabei 😉 unglaublich das ich diese Kunstwerke nicht mehr in Erinnerung hatte… HAMMER! Du musst unbedingt mal in die Alpenregion… Und übrigens, ist Dir aufgefallen das Du was von “schwarzer Arsche” geschrieben hast??? ;-))) Sorry, ist mir direkt aufgefallen 😉

        September 15, 2017 at 14:49

        • hahaha… …du, das sehr ich jetzt erst.. ..upps

          September 16, 2017 at 13:46

  7. Boah Kamchatka!
    Ein Teil der Bilder kommt doch aus dem Hubi oder? Gigantisch! Kommt in beiden Versionen richtig gut. Ich tendiere diesmal aber etwas mehr zu den Farbfotos, da ich diese gelben Schwefelspuren absolut klasse finde. Da möchte ich auch gerne mal hin…
    LG kiki

    June 16, 2015 at 13:28

    • jau, das war ein so ein ausgedienter Militaerhubschrauber. Die Vulkane und wilden Baeren fande ich weniger bedrohlich. Den Hubschrauber wohl!
      Wie schon gesagt, es waere schade gewesen die Schwefelspuren nicht in Farbe zu bringen. Du haettest echt einen Riesenspass in Kamschatka. Da gibt es so viel zu knipsen, Wahnsinn!
      LG, Markus

      June 16, 2015 at 18:29

      • Das glaub ich Dir! Wenn die Pause bei PABUCA einen Vorteil hat, dann ist es die Tatsache, daß der Herr Mehring gezwungen wurde, seinen eigenen Fotoblog zu betreiben. Wann hätte man sonst solche Bilder betrachten dürfen? Die würden doch heute noch bei dir nur auf der Festplatte schlummern 😉

        June 16, 2015 at 22:08

        • Danke, dass ist sehr nett von dir! …außerdem währe ‘Vulkane’ ein ziemliches Scheissthema für Bochum! 😀 😀

          June 16, 2015 at 23:14

  8. Volcanoes are fascinating.

    June 16, 2015 at 14:10

  9. und wieder ein faszinierendes Motiv!

    June 16, 2015 at 20:55

    • Dank dir. …war echt ein Tanz auf dem Vulkan, die Session so hinzukriegen …um es mal im Kalauer- oder Schlagergenre zu sagen 😀

      June 16, 2015 at 23:21

  10. blueberriejournal

    Tolle Fotos!

    June 18, 2015 at 15:17

  11. Thought that I am following you . You had another blog or somerhing happened. My apologies. I’m here again!! 🙂

    June 18, 2015 at 23:02

    • So nice! 🙂 started something new …so glad that you are following. Welcome again, Alina : D

      June 18, 2015 at 23:09

  12. lovely…and fun to live your dreams ☺️

    June 23, 2015 at 7:09

  13. Tolle Bilder, Markus! Besonders mag ich das Zweite, das ist einfach super!

    June 24, 2015 at 21:33

    • Dank dir, Conny. Das ist echt interessant. Ich habe die Bilder auch in Russland gezeigt und fast alle Männer fanden das erste gut. Fast alle Frauen das zweite. Versuche jetzt mal zu analysieren was denn wohl so geschlechtsspezifisches an diesen Bildern dran sein soll! 🙂
      LG, Markus

      June 25, 2015 at 9:43

comment your thoughts here

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s