…come closer

POINT BLANK: SHENIA’S BAPTISM

Three weeks agao little Shenia get baptisted in a little church in Gorodnja/Russia on a hill at the Volga river.

 

Advertisements

28 responses

  1. amberafrica

    Beautiful!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    July 21, 2015 at 9:23

  2. Moin Markus
    Ich mag Deine kleinen Serie aus Russland wirklich sehr. Diese hier ist auch wieder wunderbar anzuschauen. Das Taufbecken im 3. Bild wirkt wie ein Kochtopf 😀 so wie es dampft. Die kleine Kirche gefällt mir ausgesprochen gut, obwohl bei dem Licht das Fotografieren nicht so richtig Spass macht. War bestimmt großes ISO Gebolze 😉
    LG kiki

    July 21, 2015 at 10:41

    • Vielen lieben Dank, kiki! Die haben vorher noch mal ordentlich heisses Wasser nachgekippt, damit die Kleine nicht friert wenn sie gedöppt wird. 🙂 Ist schon interessant, die stecken die Kinder immer komplett in das Becken. Nicht so wie bei uns, nur ein bisschen Wasser über die Rübe. Interessant ist auch, das in der orthodoxen Kirche keine Bänke sind. Die ganzen Messen werden im Stehen gehalten. Die kleine Kirche liegt zirka 100m neben Mamas Datscha an der Wolga. Wirklich wunderschön auf einem kleinen Hügel.
      Jau, das Gegenlicht! Hatte die Taufgesellschaft kurz gebeten auf die andere Seite zu gehen. Wollten aber nicht. ‘Auf der anderen Seite’ hat das Licht aber wunderschöne Effekte gezaubert… …nur da war ja keiner!
      LG, Markus

      July 21, 2015 at 11:00

      • Komplett in’s Becken… find ich cool. Der Russe macht eben keine halben Sachen 😉 wenn dann richtig! 😀

        July 21, 2015 at 14:03

        • ..jau, alles was mit Flüssigkeiten zu tun hat: nur in großen Mengen!!! 😀

          July 21, 2015 at 15:43

  3. Just beautiful….

    July 21, 2015 at 11:43

  4. Nil

    So schön und lieb! 🙂

    July 21, 2015 at 18:28

    • Dank dir! …das Foto als Shenia pitsch nass war und geweint hat, habe ich natürlich nicht gebracht. 🙂

      July 21, 2015 at 20:35

  5. Super coole Serie. Bin auf Geschäftsreise. Melde mich an Wochenende nochmal. Bis dahin. Reinhold

    July 21, 2015 at 22:27

    • Dank dir Reinhold. Viele Grüße, Markus

      July 22, 2015 at 18:41

      • Das sind wirklich richtig ansprechende Fotografien. Wenn Bilder Gefühle vermitteln können, dann diese. Eine tolle Serie. Die Umsetzung In B&W finde ich besonders gelungen. Grüße. Reinhold

        July 23, 2015 at 10:40

        • Das ist echt ein nettes Kompliment, Reinhold. Dank dir vielmals!
          Liebe Grüße, Markus

          July 23, 2015 at 21:28

  6. Yes, beautiful! A nice ritual.

    July 22, 2015 at 2:59

    • Thank you Mario! Yes, that is in deed a nice ritual and I was happy to join it.

      July 22, 2015 at 18:42

  7. tradition…beautiful captures Markus.

    July 22, 2015 at 19:36

    • ..you know, I’m catholic… …baptised… …but I believe in something which unified the idea of faith, hope and love. It doesn’t matter which religion you belong to… …there is a goal which we follow in our own individual path.. ..so I appreciate the idea to belong to a ‘club’ ;)… …and even there is no ‘club’ for someone.. ..the goal is the same. 🙂 Everybody like it’s good himself… …and the best is to share the ideas.. …like you do! 🙂 Have a nice day, Hedy!

      July 22, 2015 at 22:36

  8. Mensch, Markus, was für schöne Bilder! Mir gefällt die s/w-Umsetzung sehr! Tolle Kontraste, die wunderbar zu diesen Motiven passen!

    July 23, 2015 at 10:10

    • Dank dir, Conny. Ich wollte erst alles farbig machen, da die Kirche auch wunderschöne Farben zu bieten hatte. Fand dann da s/w doch aussagekräftiger. Was mich ein bisschen ärgert ist die Tatsache das die Scene ‘Shenia im Taufbecken’ leicht verwackelt ist. Der Mensch der das Video gedreht hat, hat mich genau in dem Moment einfach umgerempelt. Ey, lass dir das mal auf der Zunge zergehen: In der Kirche ganz dreist weggerempelt zu werden. Köstlich. Nu! 🙂

      July 23, 2015 at 21:26

  9. Wow Markus, what beautiful, evocative shots . . . . the steaming font, candlelight and beautiful baby represent such a wonderful timelessness.

    July 30, 2015 at 23:43

    • This little church is just 100m from our datsha (this little cottage where my mom in law grew up.. …so beautifully situated at the Volga river banks). Okay, I’m playing for the other team, the roman catholics.. ..but who cares for which team you’re playing. 😀 😉 …it was such a great feeling that someone join the team. I’m not talking about one religion. I mean that one more is now brought out on the way to try to live something like ‘faith, hope and love’ in her way, which just started… …all the best for you, little Shenia, my dear. 🙂

      July 31, 2015 at 0:17

  10. It’s nice to see the difference from baptisms around here.

    August 4, 2015 at 10:26

  11. Malin Ellisdotter H

    Stunning, Markus. Lots of feeling in all these images.

    August 12, 2015 at 9:33

  12. Elena

    Markus, wonderful photos! Just remember how it was!

    May 16, 2016 at 16:19

    • Thank you, Lena. That was really a wonderful day. I love to remember that!

      May 17, 2016 at 11:24

comment your thoughts here

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s