…come closer

POINT BLANK: BUILD UP…. EXHIBITION

22nd of September / Tver / Russia. Countdown to opening : minus two days. Andrea, Alexeij and me in front of the empty white walls. Equipped with the scetches of the arrangement of the photos we start our work. Hanging, alignment, check, realign. 36 Photos (18 prints on photo paper, passe partout, black frame, print sizes between 40×60 and 120×80 cm / 18 prints an acryl glas with the same size) and information boards for the visitors of the 9 subtopics for the theme of the exhibition “MALE/FEMALE”.

After a few hours our busy hands did a great job and as we watched the result of our work we felt overwhelmed. It is a priceless feeling when you just stand there, looking at YOUR OWN photos in this gallerie…  …wow, tears in my eyes.

To give you some impressions of that day, Andrea was so nice to capture all that for us. I’m so impressed by her work. Images which tell a story without words, she made hands speak, photos talk and the prints on the wall become one with the whole scenery of that place. But please see for yourself…

ALL PHOTOSGRAPHS IN THIS POST ARE PROPERTY AND COPYRIGHT OF ANDREA ( JETAMELE ).

Please see as well her wonderful post “AUFBAUARBEIT” on JETAMELE about this build up of the exhibition.

Andrea, thank you for your help, for the time in Russia and your outstanding photos. It was a pleasure to share all that!

 

Advertisements

21 responses

  1. sieht gut aus!

    October 15, 2016 at 15:09

  2. have fun! it will be fabulous 😀

    October 15, 2016 at 17:13

  3. Congrats! And many more to come 🙂

    October 15, 2016 at 18:38

  4. Lovely, and I can imagine it is a very special feeling to see your own work on the wall. Congratulations to a well done work!! 😀

    October 15, 2016 at 20:58

    • It’s one thing to imagine before how it would look like… …but when you see it in real, wow. Priceless. 🙂 Thank you, Lena.

      October 16, 2016 at 11:36

  5. Ein Countdown als Fotoserie, die Spannung steigt, das kann nur der Markus so gekonnt umsetzen.
    Hast du auch an Visitenkarten gedacht, für zukünftige Aufträge oder Nachbestellungen?
    LG kiki

    October 15, 2016 at 21:27

  6. 😀 😀 😀 Das war jetzt die letzten vier Monate ein richtig schöner Prozess. Echt eine wunderbare Zeit, die man echt nicht vergisst. Ich habe auch drüber Nachgedacht, ob man den Leuten damit nicht auf den Keks geht, wenn man das so stückelt. “..der wieder, mit seiner Ausstellung” Ich finde es aber zu Schade, dass in einem Post rauszuhauen, weil es dann gar nicht widerspiegelt was man erlebt hat, da jede Stufe dieses Prozesses wichtig war und viele schöne Erinnerungen geschaffen hat. Das merkwürdige ist ja auch, dass ich selbst gar keine Bilder gemacht habe (klar habe ich welche mit dem Handy geschossen). Dafür hat Andrea um so schönere gemacht, die halt wunderbar die ganze Geschichte in Russland dokumentieren.

    Ne, Visitenkarten habe ich noch nicht. 🙂 dafür gab es aber Magnetbilder und T-Shirts am Markus-Merchandize-Stand. Du, das ist so irre, wenn du jemand siehst, der dein T-Shirt mit Motiven der Ausstellung an hat. Absolut unwirklich. 🙂

    LG, Markus

    October 16, 2016 at 11:49

  7. Stolz wie ein Papa, der Markus. Und was ich sehe berechtigt Dich auch dazu stolz zu sein. Ich erinnere mich an meine erste “kleine” Ausstellung in der Taboo Bar im Frankfurter Westend. Deine Bilder zeigen wie professionell Du / Ihr an die Sache gegangen seid. Und der Aufbau ist mit einer der schönsten Momente. Ich hoffe es bleibt lange in Deiner Erinnerung und es folgen noch viele dieser tollen Momente. Der Anfang ist gemacht. Und nun… mit Volldampf weiter. LG. Reinhold

    October 17, 2016 at 10:58

    • 🙂 🙂 🙂 Dank dir. Irgendwie war auch der ganze Weg zu dieser Ausstellung ein schönes Ziel. Jeder Moment hatte echt was besonderes. Planen, drucken, aufhängen…
      Das hört sich ja toll an mit deiner Ausstellung. Wann war den das?
      Vielen Dank für deine lieben Wünsche. Es gibt sogar schon eine weitere Anfrage und diese Galerie hätte auch sofort wieder Lust was zusammen zu machen.
      LG, Markus

      October 17, 2016 at 16:38

  8. Das sieht toll aus! Und sehr einladend. Tolle Motive, tolle Szenen, ihr beiden scheint echt perfekt zu harmonieren… Freut mich sehr, auch für Dich! Sei stolz drauf, das ist ein großer Moment von dem Du noch ne ganze Weile zehren kannst! Schade das die Entfernung so groß ist, hätt ich mir sehr gern mal live angesehen…

    October 17, 2016 at 14:17

    • War echt begeistert als ich ihre Fotos gesehen habe. Das ist echt eine so coole Doku, die für mich auch wie ein visuelles Tagebuch über die schöne Zeit in Russland ist. Stimmt, da kann man echt noch lange von zehren. Leider hast du recht… …der Weg nach Russland zieht sich ganz schön. Wäre klasse wenn du auch da gewesen wärst. Dank dir.

      October 17, 2016 at 16:31

      • Fangen wir mal klein an und realisieren das Treffen in Mitteldeutschland 😉 Das wär schon ne richtig coole Sache!!!

        October 18, 2016 at 8:08

        • 😄👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼 Genau! Würde mich freuen.

          October 18, 2016 at 10:05

  9. Wonderful work Andrea and Markus, who a team and so pleased to hear the show was a great success. Well deserved!!!

    October 17, 2016 at 16:56

  10. Das sieht richtig gut und nach sehr viel Spaß aus… genieße diese Zeit und die Erinnerung daran in vollen Zügen (und ich meine nicht die DB) 🙂 LG. Reinhold

    November 10, 2016 at 10:18

comment your thoughts here

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s