…come closer

Gallery

POINT BLANK: OPPOSITES

Advertisements

37 responses

  1. Lieber Markus, ich habe mir gerade einen Tee gemacht und nutze die kurze Zeit, die ich noch habe bevor es weiter geht, einmal zur Ruhe zu kommen. Und das geht mit Deinen Bildern ganz wunderbar!
    Und außerdem: man neigt ja dazu, ganz schnell hierarchisch einzuteilen: das mag ich am liebsten, das gefällt wir weniger… Und bei Deinen Kunstwerken kann ich mich, Bild für Bild, hineinvertiefen, in jedem entdecke ich etwas, was mich anspricht, und ich genieße sie einfach. Ohne Einteilung. Das hätten sie nämlich gar nicht verdient. 🙂
    Hab einen schönen Dienstag! Liebe Grüße, Wanja

    December 6, 2016 at 8:31

    • Liebe Wanja, vielen Dank fuer deine lieben Worte. Das tut wirklich sehr gut zu hoeren, wenn du sagst dass du in den Bildern was entdeckst. Das ist wirklich eine grosse Freude und ein riesen Kompliment fuer mich. Allein schon die Tatsache, dass du dich mit den Bildern auseinandersetzt. Danke.
      Klar, JETZT habe ich einen schoenen Dienstag. 😀 Wuensche ich dir auch!
      Liebe Gruesse, Markus

      December 6, 2016 at 11:11

  2. Bild 1-3 sind ausnahmslos genial! Alle anderen wie immer auch, aber die Idee und Umsetzung hinter den ersten 3 stechen für mich heraus. Bin begeistert!

    December 6, 2016 at 9:27

    • Vielen lieben Dank. Ich hatte die Serie erst mit sowas wie Farben oder Licht geplant, doch dann dachte ich, dass es doch schoener ist ganz alltaegliche Situationen zu nehmen. Fand ich interessanter.

      December 6, 2016 at 11:01

      • Alltag kann eigentlich auch so spannend sein, wenn man sich auf ihn einlässt und die Augen offen hält 😉

        December 6, 2016 at 14:16

        • Das ist ja gerade das spannende, im Alltag die Dinge entdecken. Deshalb mache ich ja so gerne Serien, weil man immer ein Puzzelteil mehr findet.

          December 6, 2016 at 16:32

        • … wenn man das Auge hat und sich deauf einlässt 😉

          December 6, 2016 at 18:22

        • 🙂

          December 7, 2016 at 10:28

  3. wunderbares Blau der Uniformen und Schlagschatten auf dem Kopfsteinpflaster, sehr schön!

    December 6, 2016 at 19:45

    • Dank dir Joerg. Die Schatten an dem Tag waren schon echt ein Geschenk.

      December 7, 2016 at 10:32

  4. Moin Markus,
    du bist der Meister der harten Kontraste. Nr.1 ist ein Bild, was mich mitreißt, wo ich stundenlang draufgucken möchte. s/w lebt ja eigentlich von seinen Graustufen, hier wurde es mal völlig ignoriert und die Wirkung ist einmalig. Wirkt schon fast etwas gespenstisch, da das Licht alles dominiert und nichts preisgibt. Die Uniformierten sind auch klasse, wegen der langen Schatten und die Farbe ist so herrlich reduziert. Auch hier ist es wieder die coole Wirkung durch das harte Licht. Die Fotosession ist witzig, “Himmel und Hölle” sehe ich positiv, da ja der Schutzengel dabei ist. 😉
    LG kiki

    December 6, 2016 at 21:34

    • oooh, das freut mich echt. Es hatte in dem Moment echt wie aus Kuebeln geschuettet und trotzdem war da dieses extrem helle und blendende Licht. War zwar nicht das erste mal dass ich Regen und Sonne gleichzeitig gesehen habe, aber DAS war echt extrem.
      Das Bild mit den Soldaten habe ich auf dem roten Platz gemacht. Das war schon eine verdamt coole Sonne, die solche Schatten macht. Das interessante fand ich jedoch, dass diese Soldaten auf ihrem Ausflug immer noch eine leichte Formation angenommen haben… …bis auf unseren Freund hier.
      “Himmel und Hoelle’ war ein echt merkwuerdiger Ort. In dieser merkwuedigen Ruine hat jemand diese Skulputen fuer den Garten verkauft. Engel, Loewen, Plastikdinos… …habe mich voll geargert, da ich nur dieses uralte Handy hatte. Grrr!
      LG, Markus

      December 7, 2016 at 10:47

  5. I really like the men in uniform photo.

    December 7, 2016 at 2:29

  6. deine titel und bild-kombinationen sind immer wieder spannend. da sehe ich mir die bilder an und denke erstmal “häh?” und dann erst entdecke ich die überschrift und auf einmal erschließt sich alles. das ist cool!

    December 7, 2016 at 8:59

    • 🙂 Danke schoen. Das witzige ist ja, dass ich ja eigentlich weiss um was es geht, vergesse aber manchmal es vielleicht noch durch einen passenenden Kommentar zu unterstreichen, da der Betrachter ja ohne Vorahnung auf die Bilder schaut.

      December 7, 2016 at 10:53

      • 😉 das kenne ich! macht aber nix, lass die leser ruhig ein wenig denken 😉

        December 7, 2016 at 10:54

        • …oder ich mach ein Quiz draus: Wie könnte diese Serie heißen? 😊👍🏼

          Interessant übrigens, dass du das Wort ‘Leser’ benutzt und ich oft von ‘Betrachtern/Anguckern ‘ rede. 😊

          December 7, 2016 at 11:28

        • 🙂 stimmt ^.^

          December 7, 2016 at 11:29

  7. Hallo Markus, Bilderserien die einem Thema folgen sind eher selten… aber Bilder die Gegensätze in sich vereinen kannst Du suchen. Und Du hast eine ganze Serie. Und dazu noch in Schwarz-Weiss, Monochrome und mit Farbauswahl. Super cool. #1 und #3 sind besondere Bilder. Liebe Grüsse. Reinhold

    December 7, 2016 at 19:03

    • Hat auch schon ein wenig gedauert, bis man eine Serie der Gegensätze zusammen hat. Ist aber auch eine große Motivation die Augen offen zu halten. Man schaut so bewusster und entdeckt auch ganz andere Motive für neue Serien.
      Vielen lieben Dank, Reinholt
      Liebe Grüße, Markus

      December 13, 2016 at 11:57

      • Die Mühe hat sich aber sehr gelohnt. Liebe Grüsse. Reinhold

        December 14, 2016 at 11:21

  8. Mir ging es ähnlich wie Paleica, ich hatte auch erstmal ein Fragezeichen im Gesicht. Gegensätze und was für welche. Es wurde schon angesprochen: Du hast die große Gabe, ein sehr guter Beobachter zu sein und nimmst die Betrachter mit auf deine visuellen Streifzüge. Dadurch sieht man ein bisschen wie du 🙂

    LG, Conny

    December 7, 2016 at 21:54

    • Das ist sehr nett von dir. Vielen Dank. So eine Serie der Gegensätze braucht halt nur ein wenig Zeit. Dafür ist es aber umso spannender die Augen auf zu halten.
      LG, Markus

      December 13, 2016 at 11:47

  9. wieder mal eine ganz starke Serie, Markus! Großes Kino
    Lg,
    Werner

    December 8, 2016 at 21:39

  10. lovely and i love the beauty in the rubble….wonderful compositions and contrasts….you’ve captured it well Markus…smiles over the pond! 🙂

    December 9, 2016 at 14:51

  11. They say we need a little bit of this 🙂 and little bit of that 😦 but I was never convinced. Love the policemen the most!

    December 9, 2016 at 15:41

    • diversity in life is so nice.. …makes it thrilling. Yes, the policeman is special. 🙂

      December 13, 2016 at 11:42

  12. Coole Sammlung, mein Lieber! Gar nicht so einfach, Gegensätzliches zusammen in ein Bild zu packen. Sehr spannend.
    Sonne und Regen gefällt mir sehr gut, ich liebe solche Momente, wo es vom Himmel schifft und gleichzeitig die Sonne scheint. Selten und so schön. Aber mir gefallen alle Bilder. Allerdings frage ich mich, WIE haben die beiden Typen es hinbekommen, dass einer von der decke hängt?? Schweinebaumeln???? Während der andere neben der Stange steht???

    😉 Liebe Grüße, Andrea

    December 12, 2016 at 10:52

    • Danke schön, das freut mich echt sehr.
      Klar, Sonne und Regen gleichzeitig haben echt immer was besonderes. Gibt ja auch manchmal einen schönen Regenbogen als Belohnung.
      Boar, Schweinebaumeln! as sag ich dem Christian! ..der baumelt nämlich da. 🙂 Na ja, er baumelt ja eigentlich gar nicht. Das war in einem Museum für optische Täuschungen. Eigentlich steht er aufrecht und hebt nur sein Halstuch hoch. Der Mann links ist eine Puppe, die unter der Decke hängt. 😀 🙂
      schweinebaumelnde liebe Grüße, Markus 🙂

      December 13, 2016 at 11:40

  13. A fantastic set Markus, all with their own dynamic punch!

    December 20, 2016 at 18:09

comment your thoughts here

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s