…come closer

POINT BLANK: CATCHER OF THE RAY

It’s an illusion that photos are made with a camera…  …they are made with the eye, heart and head.” (Henri Cartier-Bresson)

Reinhold Staden is a true catcher of the ray. I’m fascinated by his work and it was a great pleasure to follow him in his world of landscape photography. Besides the above mentioned skills, I was impressed how Reinhold use his ability to dive into his imagination to combine his technique, endurance and claim for quality.

In this post you’ll find some impression of Reinholds field of work in the beautiful Ammerland/Lower Saxonia/Germany. A man at work.

Here you will find a collection of his wonderful works on REINHOLD STADEN PHOTOGRAPHY.

 

 

Advertisements

23 responses

  1. Like the quote of Henri Cartier Bresson, I have something similar in the hading of my site 😉
    Glad that you can follow others and learn from them, that sounds fantastic.

    July 11, 2017 at 11:35

    • I like your header as well! 🙂
      It’s a great experience to folllow somebody with such skills like Reinhold. Even his topic of photographz is different.. ..you are able to learn alot.

      July 12, 2017 at 11:51

  2. Oh yes, superb! ❤

    July 11, 2017 at 12:00

  3. Oh me too Markus I appreciate Reinhold’s work and his process I also learn a lot from him…and you too! I love your post…I’ll tweet it 🤓😀❤️

    July 12, 2017 at 3:42

    • ..honestly spoken I’m more the 80:20 guy. Happy to reach 80% of the goal and then leave the remaining 20% because it will takes you 80% of the whole effort to reach those. 🙂 I’m not disciplined at all. 🙂 …but it’s inspiring to learn from his process.
      Smiles to you, Hedy and a fun day for you 🙂

      July 12, 2017 at 12:13

  4. very cool.

    July 12, 2017 at 4:42

  5. Oh wow, seine Aunfnahmen bzw. der Name sagt mir gar nichts… Aber die Idee dahinter und die Umsetzung find ich mal wieder extrem genial!! Fetzt richtig und gerade in s/w wieder sehr wirkungsvoll! Ich bin begeistert und werd mir den Herrn Staden mal genauer anschauen!! Er war sicher auch begeistert von Deinen Aufnahmen…

    July 12, 2017 at 11:01

    • Es ist einfach schoen zu sehen, wie jemand wie Reinhold arbeitet und man kann echt ne Menge lernen. Was natuerlich auch spannend ist, da ich ja viele seiner Bilder kenne, ist die Arbeitsstaetten mal kennenzulernen. Echt witzig die ganzen Motive man live zu sehen und schaetzen zu wissen, wie gut er sie in Szene gesetzt hat.

      July 12, 2017 at 12:26

      • Das glaub ich! Und Bilder wirken einfach nochmal ganz anders wenn man den Fotografen kennenlernen konnte. Genau deshalb mag ich diese Bloggertreffen sehr 😉

        July 12, 2017 at 14:10

  6. Moin Markus,
    Motive mal in “echt” zu sehen ist eine spannende Sache. Ging mir damals in Bochum genauso 😉
    Mir gefallen diese Detailaufnahmen, sie zeigen Konzentration und Hingabe. Selbst der schiefe Horizont hat hier eine ganz besondere Wirkung. Es passt einfach! Bloß nicht gerade rücken!
    LG kiki

    July 14, 2017 at 21:27

    • Witzig ist aus, wenn die Motive in “echt” ploetzlich einfach da sind. Bei manchen haette ich sie nie an den Orten vermutet. Kann man mal sehen was da fuer eine gute Arbeit hinter steckt und wie gut sie von Reinhold freigestellt wurden.
      ..okay, der Horizont bleibt dann schraeg! 🙂
      LG, Markus

      July 16, 2017 at 17:01

  7. Er hat es getan! Erst mal vielen Dank, mein Lieber. Und ich habe das vor lauter Arbeit verpasst. Mir hat unser Treffen sehr viel Spaß gemacht und wir sprechen heute noch davon. Der Ruhr Aquavit ist auch immer wieder mal mit dabei. Ich hoffe wir können das bald wiederholen und ich freue mich schon jetzt auf ein gemeinsames Shooting in Moskau. Hab Dank für Dein Lob und Deine Anerkennung in den Kommentaren. Ich bin mir sicher das wir auf Augenhöhe mit der Kamera unterwegs sind und manchmal schaue ich zu Dir auf. Liebe Grüsse und “see you soon”. Reinhold

    July 18, 2017 at 8:28

    • Hat echt super Spaß gemacht den Fänger des Lichts auch mal einzufangen. War echt ne tolle Zeit und ich habe viel dabei gelernt. Genau, lass uns das gerne mal wieder machen… …und hab Dank mir den Einblick in deine Welt zu ermöglichen. War dann nochmal ein Sahnehäufchen oben drauf, um deine Arbeit wertzuschätzen. Danke. Gerne wieder.
      Liebe Grüße und bis bald. Markus

      July 21, 2017 at 12:31

  8. Schöne Aufnahmen, einige davon sind allerdings ganz schön düster 😉 War wohl eher Grauwetter im flachen Niedersachsen am Meer, was?
    Die Handaufnahmen gefallen mir sehr, du weißt ja, ich bin ein großer Fan von arbeitenden Händen und überhaupt, deine Aufnahmen von arbeitenden Menschen gehören mit zu meinen Favoriten. Schöne Idee, den Fotografen bei der Arbeit aufzunehmen, eigentlich sagt das ja in diesem Zusammenhang besonders viel über ihn aus.
    Klasse.
    Schöne Studie!!
    LG, Andrea

    July 18, 2017 at 8:34

    • Das war an dem Orkan-Wochenende Ende Juni. Das Licht war jetzt zwar nicht so prickelnd für Landschaftsaufnahmen, aber für eine kleine Doku über Reinholds Arbeit fände ich es super toll. Es war auch echt schön den Austausch beim Arbeiten zu haben. Porträt Fotos hätten auch glaube ich nicht in die Serie gepasst. Da sind arbeitende Hände (die ich auch sehr liebe) viel aussagekräftiger.

      Schön das es dir gefällt.

      LG, Markus

      July 21, 2017 at 12:27

      • Das finde ich auch! Da passt die düstere Stimmung erst recht, wenn noch Orkan über dem Meer tobte …

        July 22, 2017 at 19:04

        • …huuuuuuh… …*kleiner lustiger Geist*/*kleiner lustiger Geist*/*kleiner lustiger Geist*.. (hab’ gerade nicht mein Handy am Start um den emoji-kleiner-lustiger-Geist zu posten)… ….und wie das gepasst hat! 😉

          July 22, 2017 at 21:19

  9. Reblogged this on Reinhold Staden Photography and commented:
    A few weeks ago something special happened. 2 blogging friends met in my space in North Germany. Markus and I spent 3 days in my area. More talking (long nights) and walking around then shooting. It was so much fun to meet him in real life. And hopefully it will not be the last time that we met. Thanks you, Markus and Happy Days. Reinhold

    July 18, 2017 at 8:35

  10. Well done Makus, always wonderful to bounce between inspiration, learning and mutual admiration!

    July 19, 2017 at 19:29

    • That’s true. Even we got a different topic in photography. There will be always an exchange.

      July 21, 2017 at 10:37

comment your thoughts here

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s