…come closer

POINT BLANK: touché !

Not every day you get the chance to do a photo shoot with a double world champion in fencing.

Yana won with the russian team the world championship in 2013 and 2014. So by the way she is as well a excellent photographer which was even more a motivation for that day we spend in Moscow.

Thank you for that great time we had together. It was a pleasure. Touché !  🙂  Hugs and kisses to you and Lena.

 

Here more about Yana Zvereva.

Advertisements

40 responses

  1. wow, wunderbare ideen und eine sehr intensive umsetzung. ein anderes wort fällt mir dazu gar nicht ein – ich hoffe, du weißt, was ich meine. auf jeden fall vermitteln die bilder ein gefühl und viel leben!

    August 1, 2017 at 8:09

    • Das freut mich echt, wenn das rüber kommt. Ein wirklich schönes Kompliment: ‘viel Leben’.. …toll gesagt. Danke!

      August 1, 2017 at 10:59

  2. Very interesting series, Markus. Your fencing champion friends is also a good model! 🙂

    August 1, 2017 at 9:14

    • Thank you, Angela. She was phantastic ! ..and she made it very easy for me to shoot this photos.

      August 1, 2017 at 10:57

  3. Oh, yes yes yes! So much movement and spunk and personality.

    August 1, 2017 at 10:05

  4. Was für krasse, dynmaische Aufnahmen… voll mit Power!!! Toll gemacht!

    August 1, 2017 at 10:24

    • Das freut mich. Vielen lieben Dank. Ich mache ja sonst eher seltener Porträts, aber die Serie hat viel Spaß gemacht. Irgendwie war auch ein schöner Austausch da und mich hat es gefreut, wie nah ich an Yana ran kommen durfte.

      August 1, 2017 at 10:29

      • Ja, ich denke, eine gelungene Serie setzt einen guten Austausch voraus… muss nicht, ist aber von Vorteil;-)… … Es kommt auch rüber, dass ihr Spaß hattet! Ich finde auch immer, dass es am spannendsten wird, wenn man nah ran darf… nicht nur im räumlichen Sinne, sondern auch in einem gefühlten… wenn sich Personen vor der Kamera auf eine bestimmte Art und Weise zeigen, öffnen… das muss nicht immer “leise” sein… ich glaube, das ist hier gelungen!

        August 1, 2017 at 10:32

        • also ich kenne Yana schon eine Ewigkeit… …aber eigentlich nicht gut. War das erste mal, dass wir uns alleine getroffen haben. Als wir besprochen haben, was wir denn so machen wollen, waren wir uns sicher, dass es eben nicht diese Den-Degen-in-der-Hand-und-auf-die-Goldmedallie-beiss-Serie wird. …sollte halt ‘laut’ und ‘leise’ sein… ..und ein wenig rotzig.. 😀 😀 Ich denke dass ‘laut’ und ‘leise’ auch ziemlich intim sein kann.

          August 1, 2017 at 10:48

        • Ich würde sagen, genau das ist euch gelungen! Auch das etwas “Rotzige”, was ich auch klasse finde! Trotz “rotzig” und “laut” auch leise und intim – tolle Mischung!

          August 1, 2017 at 10:50

        • Danke schön. Das freut mich! ..werde es weitergeben. 🙂

          August 1, 2017 at 10:56

  5. Great diversity; well done!

    August 1, 2017 at 11:15

  6. Very nice shots (and model) !
    I like it.

    August 1, 2017 at 12:04

  7. Excelente serie fotográfica, y Yana una magnífica modelo.
    Saludos Markus

    August 1, 2017 at 12:29

  8. Puh, was ne Serie!! Jetzt kann ich meinen Laden aber mal sowas von dicht machen!! Eine wunderschöne Frau die ja anscheinend mächtig viel Talente auf einmal vereint! Um diese Serie beneide ich Dich… Vor allem das Foto in der Straßenbahn, unglaublich intensiv und gelungen. So wie der ganze Rest eben auch. Bin begeistert!!!

    August 1, 2017 at 15:46

    • 😀 😀 😀 …klasse. Ich habe einfach nur draufgehalten… …den Rest hat Yana gemacht. Stimmt, die ist echt sowas von talentiert… …UND total nett und natürlich…. ….und klasse Fotos tut’se auch machen:

      https://www.instagram.com/Zvereva_photoworld/

      Das hat alles echt sowas von Spaß gemacht.. …ging echt Hand in Hand. Da konnte ich mal ein wenig in die Kuhno-Welt reinschnuppern. 😀 …dank dir lieber Kollege!

      August 1, 2017 at 16:02

      • Jaaa, manche Models machen es einem einfach, gell?! 😉 Aber wie wir beide wissen, es gehören halt doch immer 2 dazu… Ihr seid ein tolles Team und es würde mich freuen, wenn da noch mehr kommen würde!! 😉 Hau rein!!! Und bleib ruhig noch ne Weile in der “kuhno-welt” 😉

        August 1, 2017 at 21:21

        • …ich hoffe, das klingt jetzt nicht irgendwie blöd… …aber die hat auch noch ne Schwester!!! 😀 😀 😀 …die ist auch hübsch, nett und natürlich… …und ich habe mit Lena abgemacht, dass ich sie das nächste mal knipse. – Das war echt ziemlich nett. Als Abschluss unserer Tour standen wir auf den Sperlingsbergen über Moskau und haben runter auf das Lushniki Stadion geschaut. Das war am 15.07.2017. Als wir so über mögliche Termine gequatscht haben, wusste ich auf einmal ganz genau, wann ich wo sein werde. In genau einem Jahr, am 15.07.2018 werde ich eben da unten in diesem Stadion sitzen und die elf deutschen Jungs anfeuern, die das Endspiel der WM ebendort bestreiten. Yeah!!!

          August 1, 2017 at 22:14

        • Das nenn ich mal rosige Aussichten, in jeder Hinsicht 😉 ich finds klasse wenn man Visionen und Ziele hat! Nur so funktioniert das Leben! Immer weiter so, ich freu mich auf das, was Du noch alles sehen und zeigen wirst!! 😉

          August 2, 2017 at 8:20

        • Das hast du mal wieder absolut recht. Visionen und Ziele. Ein so wichtiger Motor im Leben. Wünsche dir weiterhin noch ganz viel davon… …aber ich glaube da muss man sich bei dir echt keine Sorgen machen. 🙂

          August 3, 2017 at 12:22

        • Das wünsch ich Dir in vollem Umfang zurück!!! 😉

          August 3, 2017 at 15:20

  9. Yeah! 😉 Coole Serie, da gab es ja noch mehr … mir gefällt, wie vielfältig ihr vorgegangen seid. Nicht nur ein Blick, nicht nur ein Ort, sondern eine ganze Reihe unterschiedlicher Ideen quer durch die Stadt! Klasse. Sieht nach Spaß aus und nach Abwechslung.
    Das Bild #10 finde ich super, weil es rotzig und dynamisch ist. Echt toll. Aber auch noch mehr … muss ich ja nicht alle aufzählen.
    Aber da sieht man mal wieder, wie spannend Porträt-Serien sind. Ich sag dir, das werden noch mehr. Ich freu mich drauf!
    Kick it! Andrea

    August 1, 2017 at 22:26

    • …klar gibt das mehr! Könnten bei Gelegenheit ja auch nochmal ein Moskau-Shooting einlegen. Ich habe/hatte da einen prima Moskaureiseführer der ganz vielversprechende Orte aufzeigt. 😉

      Du kennst sie ja, Yana. Wirkt auf mich total natürlich. Deshalb fand ich es ja auch so schön, dass sie mal einfach wieder so war, wie sie wirklich ist. Frage mich dann natürlich auch, wie ein Shooting mit jemand total fremden so wäre… …vor allem wenn man nicht richtig warm wird. Egal. Hauptsache es gibt da Damen mit denen ich mal im MAMONTS gegessen habe, mit denen das ganz toll geht.

      Yeah, kick it, auf die natürlichen Frauen!
      Markus

      August 1, 2017 at 22:54

      • Ein Shooting in Moskau würde mich ehren 😀 ich übe dann auch noch unterschiedliche Gesichtsausdrücke, versprochen. Hihi … wobei, beim ersten Shooting hat das ja ziemlich gut geklappt 😉
        Ach, ich würde auch gern öfter solche Shootings als Fotografin machen. Ich glaube, es übt sich einfach. Auf beiden Seiten. Es macht mir zunehmend Spaß und ich sinniere schon, wie ich mir das öfter organisieren kann. Ist irgendwie nochmal eine andere Herausforderung, der ich mich gern mehr stellen würde.

        Bis dahin, Andrea

        August 2, 2017 at 22:46

        • Ich sehe uns schon mit Müllsäcken beladen und Stöckelschuhe tragend durch Moskau tigern. 🙂 Ich glaube wir machen diesmal was ganz anderes tolles!!! – Wieso? Das Graffiti Foto und viele andere finde ich echt wundervoll!!! Waren aber auch irgendwie in einem Multitasking-Mode: quatschen, spazieren, gucken, entdecken, knipsen… …wollte eigentlich viiieel mehr Bilder machen… …aber du weißt ja, Männer und Multitasking. 🙂 Habe ja beim Essen das Essen ganz vergessen und nur gesabbelt bis mir dann mal auffiel wie ich mein Messer und Gabel halte… …als ob ich die das erste mal in der Hand habe. Du, ich kann auch anders, echt! 🙂 🙂 🙂 ..darf halt nur nicht reden. 🙂

          Ich finde diese Shootings echt lehrreich, da sie einen gewissen Live-Charakter haben, weil ja auf beiden Seiten doch auch eine gewisse Erwartung entsteht. Das kann sehr förderlich sein, wenn man sehr konzentriert an die Sache geht und genau auf die Situation und den Partner konzentrieren kann. – Mal Lust auf ein Kunden-Shooting in der Boutique?

          dosvedanja, Markuscha

          August 3, 2017 at 12:55

  10. A thrilling set Markus, I can imagine the fun you both had!

    August 2, 2017 at 19:32

  11. beautiful captures Markus 🤓😎☀️💫

    August 3, 2017 at 21:08

  12. touché 03 ist wunderbar! Schönen Sommer, Markus!

    August 5, 2017 at 16:29

    • Das freut mich. Finde ich auch wunderschön. Dir auch noch einen schönen und kreativen Sommer.

      August 8, 2017 at 10:38

  13. Du kennst ja sehr interessante Menschen. Mir gefällt hier die Vielfalt und natürlich wieder dein Hang zu ungewöhnlichen und mutigen Perspektiven. Es wirkt spontan und ungekünstelt, als wären die Bilder beiläufig auf einem Spaziergang entstanden. Dieses Ungezwungene und Natürliche schätze ich ja immer an deinen Bildern, da hast du echt eine eigene Handschrift entwickelt, die sich auch hier bemerkbar macht. Das gelingt nicht jedem, da darfste stolz drauf sein.
    LG kiki

    August 6, 2017 at 11:57

    • 😀 😀 😀 ..jetzt haste mich aber echt Stolz gemacht. Vielen Dank, liebe kiki.
      Eigentlich hast du es ja gesagt, es war auch wirklich ein Spaziergang. Hatte zwar auch über die Location nachgedacht, trotzdem haben sich die meisten Bilder einfach so ergeben. Wir hatten echt viel Spaß, haben gequatscht und halt Fotos gemacht. Schön war echt, dass es so Hand in Hand ging. Wenn ein Foto anstand, klar, dann war kurz Konzentration angesagt… …und dann ging es eben weiter. Yana war aber auch ein Glücksfall, die es einfach drauf hat. Was ich aber spannend finde ist, dass mit einem anderen Menschen genau an den Orten, glaube ich, auch ganz andere Fotos entstehen. Möchte ich echt mal ausprobieren.
      LG, Markus

      August 8, 2017 at 10:45

comment your thoughts here

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s