…come closer

POINT BLANK: A MEN’S PLAYGROUND

“Nagging and dissatisfied men are the biggest obstacle to successful shopping.”

… so, best you keep them busy and park them on the men’s playground.

Advertisements

29 responses

  1. diese bilder, lieber markus, sehen aus, als kämen sie direkt aus einem tarantino oder david lynch-film. sehr spannende perspektiven und dann deine harten kontraste dazu. man erwartet fast eine horrosplatterstory dahinter.

    February 6, 2018 at 8:13

    • was für ein tolles Bild deine Idee mit dem Tarantino/Lynch Film zusammen mit den Bildern schafft. Bei mir baut sich da gerade eine unheimliche Spannung auf. Kennst du den ‘Cowboy’ aus ‘Mullholland Drive’ ? Irgendwie sitze ich gerade alleine in diesem Raum und warte darauf, dass er reinkommt und seine Psychospielchen mit mir spielt.

      February 6, 2018 at 9:08

      • jep, so in etwa habe ich mir das vorgestellt.

        February 6, 2018 at 9:46

  2. Yeah, das ist sexy!! Darts und Billard, verdammt, das ist das Paradies 😉 Du verstehst was von Jungs-Spielzeug!! Allerdings fehlen noch ein paar nette Damen auf den Bildern ;-)) Im Ernst, wie Paleica schon schreibt, Du verpasst diesen Motiven das gewisse Etwas! Was hartes, was schmutziges… Das fetzt wieder mal ohne Ende! In der Location würd ich gern mal ein Shooting machen!! Oder zumindest mal auf 1-10 Bierchen verweilen… Und solche Gedanken hab ich um halb 9 morgens ;-))

    February 6, 2018 at 8:27

    • sooo geil was so ein testosteronschwangerer Ort alles auslösen kann! 😀 …yeah.. ..’Fleisch und Spiele’… ….1 bis 10 Bierchen schon vor halb neun… …so is richtig! …und da soll noch einer sagen wir Männer sind manipulierbar! Ey, ich nehme die Biere aus meinem ganz eigenen freien Willen. Da redet mir keiner rein! Das entscheide ICH! Wenn der Markus das will…. …dann will er das, Punkt! …und wenn der Kuhno dann noch ein heißes Shooting dort abzieht… …keine Einwände, bro!!!

      February 6, 2018 at 9:17

      • ich hab Bilder im Kopf, Yippie Yippie Yeah Yippie Yeah, Krawall und Remmi Demmi! Oh verdammt, ich glaube wenn wir beide mal losziehen gibts kein Halten mehr… Egal wo auf dieser Welt, die Marküsser drehen durch!! 😉 Das wären geniale Fotoserien…

        February 6, 2018 at 11:15

        • …oohh yessss… ….when the Marküsse hit the road…. ….ich sag dir… …verbrannte Erde und ringsum glückliche Gesichter… …eine Karawane der Lebensfreude reitet unaufhaltsam gen Westen… …mit Kollodium-Nassplatten-Kastenkameras halten wir die weidenden Büffel fest, die sich winkend an unserer Freiheit ergötzen… …um dann, wenn sich die Sonne neigt, in den Saloon von Westworld einzukehren.

          February 6, 2018 at 11:32

        • Du kennst Westworld?? Ey, wenn ich da mit jemand hingehen würde, dann mit Dir!! Das wär ein Fest!!! Und Du hast übrigens auch die Tuba-spielenden und mit Ziegen jonglierenden Kobolde vergessen… Die gehören zu jeder guten Party… 😉 Was ist nur los mit uns…….?! 😉

          February 6, 2018 at 14:34

        • …auf deine Empfehlung hin habe ich mir WW geholt. Ist schon echt krass (hab bisher nur die erste Staffel gesehen)..

          ….klar, Kobolde auch mit!!!!

          February 6, 2018 at 15:55

        • stimmt, das war ja meine empfehlung 😊 staffel 2 startet im april!!

          February 6, 2018 at 21:02

  3. Great idea. A nursery for grown men. 🙂

    February 6, 2018 at 10:23

  4. 😀 hahaha, sehr geil umgesetzt.
    Deine Begeisterung habe ich schon mitbekommen, aber dass du gleich flugs mal wieder eine Geschichte daraus strickst: Chapeau!!! 😀
    Und ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, vor allem, wo meine beiden Vorschreiber es erwähnen, es wirkt irgendwie ‘dreckig’. Rotzig. AAAAber in meiner Erinnerung war das dort alles fast (!!) klinisch rein???? Quasi edel.
    Monsieur, WAS siehst du in der Beschäftigungstherapie für sich langweilende Männer in der, wir wollen es nicht unerwähnt lassen: MÄNNERabteilung???? Da ist deutlich irgendeine, hmm, Dissonanz erkennbar…
    Lustige Idee.
    😉 Viel Vergnügen noch.
    Andrea … hihi

    February 6, 2018 at 10:39

    • Dissonanz? ..vielleicht in den Augen einer Frau. Für den Mann der dort eintaucht ist es eine Welt aus dunkel gebeiztem Holz, das an seine mit eigenen Händen errichtetet Hütte erinnert. Glänzendes Chrom, dass als Platzhalter für die harte Arbeit die Brücke in die eigene Garage zum eigenen Gefährt schlägt. Individuell verzierte Queues.. ..wie wie Jagdwaffen an der Wand… …bereit für das nächste Duell. Fleisch. Roh. …im leuchtenden Tabernakel der Trophäen. Die von Arbeit braun gegerbte Stirn des Ofens… …und die Lederschürze, ruhend, so voll von Geschichte.. ..in der Obhut des Geweihs.
      Okay, die Oberfläche des Billardtisches sieht vielleicht etwas dreckiger aus… …war aber aus der Nähe betrachtet doch ziemlich abgerockt.
      So, und da sitzt man nun und wartet auf das ‘Ding Dong’.. …äh.. ..das BBRRRRR des Türsummers… …und eine ganze Blase von Hipsterkumpels stürmt bärtig und hungrig, die 0.33 Craftbierpulle in der Hand, die Treppe runter.

      Pffff… …war doch (fast) genau so! 😉 😀

      February 6, 2018 at 11:09

      • Oh, die waren mit dem coolen Craft-Beer sicher die enge Wendeltreppe runtergestürzt, bums pardauz. Aus der Traum vom coolen Hipsterhelden 😀 😀
        Nee, ist schon ok, interessant trotzdem, wie sich der Raum verwandelt in meiner Vorstellung, wenn ich deine Bilder betrachte. Spannend.
        Und herrlich, wie sie die Phantasien beflügeln. Von Männern UND Frauen 😉
        Winke winke und ich versenke die letzte Kugel! Yes!!!
        Bye bye …

        February 6, 2018 at 11:37

        • “Jolene, Jolene, Jolene, Jolehehene
          I’m begging of you, please don’t take my dream”
          Yeeehaa! 😀 😀 😀

          …nee im Ernst. Ich habe den Raum ja vorher nicht gesehen… ..nur von gehört. Aber es gab da echt dieses Bild in meinem Kopf, dass man den Raum genauso sehen kann. Es existiert dann beides für mich… ..so wie er möglichst objektiv aussieht und wie er eben aussieht, wenn man DAS empfindet.

          Aber so dreckig ist der doch gar nicht… …denke dir mal die beiden Billardfotos weg.

          Wir haben übrigens einiges verpasst. Als ich zurückkam haben alle von den Steaks erzählt die gemacht wurden…. …aber im Ernst, ich hätte nicht tauschen wollen! 😉 🙂

          Moooment… …DU versenkst die letzte Kugel…. ….die habe ICH mir doch so herrlich freigespielt!!! 🙂 🙂

          cheers! 😀 🙂

          February 6, 2018 at 11:45

  5. Great photos, Markus! And yes, I don’t need my man waiting outside when I go shopping either 😂😂😂

    February 6, 2018 at 19:25

    • 😂😂 …in Russia we have a little cosy corner with easy chairs, magazine and cognac where you can park your hubby or friend… …and it works! 😀

      February 8, 2018 at 17:50

      • 😂😂😂 They should do that everywhere!

        February 8, 2018 at 19:45

        • yesss… …I agree… …everywhere… …car washes, dentists, hospitals, churches, museums… 😂😂😂

          February 9, 2018 at 8:49

        • Oh, I thought men enjoyed car washes, there should be something to do for women in the car wash 😂

          February 13, 2018 at 0:25

        • 😂 ….car wash beauty areas.. 😂 …and car wash libraries.. …of course with topic on russian literature! 😂😂😂

          February 13, 2018 at 7:41

        • Obviously 🤣

          February 13, 2018 at 20:21

  6. I love darts just saying😀💫 cheers Markus from etown 😀 have lots of fun! Smiles

    February 11, 2018 at 7:05

    • ..you wanna challenge me in darts? Huh? …go on, I’m so misserable.. 🙂 😀 Smiles !!! 🙂

      February 12, 2018 at 23:43

      • I’m not bad at it I’ve learned over the years although I prefer backgammon ☺️🤓💫👍 smiles Markus 😀

        February 14, 2018 at 4:33

        • Oooooookay, next time you will be around, we will play. 🤓👍🏼💫✨ …and I will bring my Backgammon bat, so we can play that as well! 🤓😂

          February 14, 2018 at 10:24

  7. Aha, die moderne 5-Kampf Variante der Hausherren 😉
    Fehlen noch die dazugehörigen Getränke, die den Flüssigkeitshaushalt stabilisieren, um die Disziplinen auch durchzuhalten.
    Dreckig wirkt es, aber das macht es auch so “echt”. Nicht daß ihr kleine Schmuddelkinder seid, aber es ist halt mal wieder deine eigene und “ehrliche” Sichtweise auf die Motive. Da krempelt man die Ärmel hoch und macht drauflos. Ganz ohne Schnörkel, sondern zielstrebig und direkt. Dieser Drive kommt auf deinen Bildern unheimlich gut rüber.
    Anpacken und los… mach es Junge!
    LG kiki

    February 12, 2018 at 16:59

    • Billard, Dart, Fleisch (roh), Hypermodernestylisheesspressomaschinen.. …und ein Geweih für die Lederschütze. Was will man mehr! 😀
      ..also, im Ernst, ich hab mich halt schon von dem ganzen Testosteron schwängern lassen… …macht ja auch Spaß… ..ach weißte was, kiki… ….Bock auf ne Runde Billard zocken. Craft Beer? Du legst vor…. !
      LG, Markus

      February 12, 2018 at 23:50

comment your thoughts here

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.