…come closer

POINT BLANK: JAFFA

Jaffa (also known as Yafo) is the ancient port city out of which Tel Aviv has now grown. Jaffa has, in recent years, like much of South Tel Aviv, been regenerated with the old narrow streets and courtyards becoming another highly desirable part of Tel Aviv’s urban tapestry.

The history of Jaffa is a long one. As of the world’s oldest ports, Jaffa is thought to have been the port from which Jonah left in the story of the Whale! Its long and fascinating history as  strategic port in the Eastern Mediterranean continued until only recently when new ports were built south of Tel Aviv in Ashdod and north in Haifa, to cater for modern-day shipping methods.

Jaffa is a real melting pot of Jewish and Arab populations living and breathing the same closely-packed air. It always feels like Jaffa is in a constant state of flux as people rush about on their daily business.   (source: www.touristisrael.com)

22 responses

  1. Sweet spot and images, especially top left and bottom left.

    February 20, 2018 at 11:30

    • Thank you, Manja! Good choise.. …I like them too.. …pff, what means I like them, if I wouldn’t like them, they would not appear in that photo series.. 😀 😀 😀 …and my favorite is the one right next to the one at the the left top which I left right between the one at the top left and the one you right mentioned first.. ..anything left to say? Right!

      February 20, 2018 at 17:13

  2. Jaffa 05 find ich mehr als nur genial! Diese Person links im Bild, die Stadt im Hintergrund… Das steckt ne ganze Menge drin! Wieder einmal wird sofort klar, dass keines der Bilder zufällig entstanden ist… Ich freu mich mega Dir bald mal über die Schultern schauen zu können, man lernt ja schließlich nie aus. Und was das Thema Street und Travel angeht macht Dir so schnell keiner was vor! Ein gutes Auge, das Gefühl für den Moment und den Blick fürs Detail! Ganz groß!

    February 20, 2018 at 12:45

    • Sind bei Bild 05 extra nochmal da hin, weil um die Zeit das Licht so cool war. Da macht es echt Spass Bilder zu machen. Staendig passiert irgend wie was, was man festhalten moechte… …das ist schon herlich… ..oder anders.. ..es gibt da ja auch noch meine Lady. Da sind dann oft soviel Sachen die mir gleichzeitig im Kopf rumschwirren. Da sind Serien die man ergaenzen moechte, neue Ideen entstehen, man muss schnell reagieren, Madame springt einem vor die Linse, weil sie es einfach gerne tut und Urlaub ist… …und manchmal will man ja auch einfach nur genuesslich durch die Atmophaere dort latschen und es einfach geniessen ohne zu knipsen… …aber der Trost ist immer, dass ich weiss, dass ein paar lokale Biere den Knoten im Kopf wieder schnell entwirren koennen. 😀 😀 😀
      Dank dir fuer deine tollen Worte! Freu mich riesig! 🙂 🙂

      February 20, 2018 at 17:26

      • Wie es scheint, toleriert die “Lady” ja dann auch Deine Leidenschaft, das ist ganz schön wichtig 😉 mir fällt es zum Glück immer leichter auch mal auf die Kamera zu verzichten und tatsächlich zu genießen… Wenn aber das Motiv fetzt, dann gibts kein halten mehr ;-)!!

        February 21, 2018 at 16:17

        • Oh ja, meine Lady ist großartig… …unterstützt mich sehr und lässt mich machen… …und rennt ab und zu ins Bild… …was ja auch süß ist! Es ist halt nur (und ich glaube es geht wohl jedem Fotografen so), das ein Urlaub auch was sehr hybrides hat. Fotografieren, Urlaubsbilder und entspannen… …wenn man es mit Leidenschaft macht, muss man das erstmal unter einen Hut bekommen… 😀 😀
          …aber auch die Momente ohne Kamera sind wichtig, weil sie bei mir die Leidenschaft fördern… …sich ärgern was verpasst zu haben, Situationen sehen und sich vorstellen was man wohl raus gemacht hätte… …finde ich sehr, sehr wichtig.
          Habe diese Woche in Russland vergessen meine Kamera mitzunehmen. Da gab es auch viele solcher Momente. Ganz ohne ging dann doch nicht. Bin dann halt mit dem Iphone und der Poloroid von Victoria rumgezogen. Auch schön!

          February 23, 2018 at 12:43

        • Die mischung machts, wie so oft 😉 Aber freut mich das ihr beide da Verständnis füreinander habt!! Komm gut in die neue Woche mein Bester 😉

          February 26, 2018 at 8:37

  3. Great photo’s and interesting info

    February 20, 2018 at 15:58

    • Thank you so much. I guess, there is so much to say about Jaffa…. ….that I just copied this brief info for that webside 😊

      February 20, 2018 at 17:34

  4. Tolle Impressionen!

    February 22, 2018 at 11:43

  5. die bilder sind anders als deine bilder sonst. ruhiger. entspannter. leiser. es ist beides toll, aber das tut irgendwie richtig gut, anzuschauen, während sie sonst oft in ihrer schrillheit aufwühlend sind. auf eine gute art natürlich 🙂

    February 22, 2018 at 15:13

    • es war jetzt nichts Bewusstes wie ‘ich mache jetzt mal was ruhiges’… …es war einfach so. Ein schönes Gefühl, wenn einen die Stimmung an einem Ort mitnimmt und man sich einfach treiben lässt.

      February 23, 2018 at 12:56

  6. And the man comes around… Du beherrscht die Klaviatur der verschiedensten Töne und Stimmungen. Ich möchte kein Foto hervorheben, denn das ganze entschleunigte Set ist in sich gelungen und macht ebenso Lust auf mehr. Die Kreativität in dieser Woche wirkt 🙂
    Liebe Grüße,
    Stefan

    February 22, 2018 at 23:21

    • 🙂 🙂 🙂
      Ich finde es wunderschön, wie du die Bilder betrachtest… …das tut mir sehr gut und freut mich.
      Ich finde es übrigens sehr faszinierend, wie einen Orte beeinflussen können, wenn man sich denn einfach treiben lässt.
      Liebe Grüße, Markus

      February 23, 2018 at 13:16

  7. Hey, die kannte ich noch gar nicht 😉
    Schöne Bilder, die Küsetnbilder sprechen mich am meisten an. Vor allem das mit der Szenerie am Strand und dem alten Stadtteil am Horizont, das Licht, die Stimmung, ganz toll. Aber auch das Paar auf dem Stein, ganz wunderbar.
    Aus irgendwelchen Gründen ploppt bei mir immer ‘Jaffa Cake’ auf 😀 Oh Mann, wie konditioniert wir doch sind. Irgendwie habe ich keinerlei Vorstellung von diesem Ort, außer, dass er, wei ich jetzt weiß, am Meer liegt und ansonsten ziemlich eng zu sein scheint … schmale Gassen. So wirkt es.
    Aber in dieses Licht, in das möchte ich auch mal ….
    Fernwehgrüße, Andrea

    February 23, 2018 at 8:32

    • “Jaffa, Jaffa, ja…fantanstisch!” ..klingt da immer noch im meinem Ohr als 70er TV-Reklame für Jaffa Orangen… …DIE haben uns halt gut erzogen. 😀 😉

      Der Strand hat, obwohl er immer sehr belebt war, eine sehr große Ruhe ausgestrahlt. Gerade in den Abendstunden. Friedlich. Familien, Hochzeitsgesellschaften, Künstler, Sportler, fast nur Einheimische, Juden und Araber bunt gemischt… …ein sehr schöner Ort. ..würdest du sehr mögen! Ja, und ich glaub dir, dass du in diesem Licht auch einfach mal… …hhmm, ja was möchtest du wohl… …vielleicht, einfach nur schwimmen möchtest… ..wie in Milch. 😉 🙂

      auch Fernwehgrüße, Markus

      February 23, 2018 at 12:30

  8. Nice beach silhouette!

    February 25, 2018 at 9:55

  9. Sehr schöne Serie, Markus.
    Ich glaube, das schreibe ich mir auch mal auf den Reisewunschzettel. Strand mit alten Gemäuer und Geschichte, dazu die lässige Stimmung in Bild Nr 5 möchte ich auch erleben. Gibt doch nix besseres, als wenn man als Betrachter auf solche Gedanken kommt.
    LG kiki

    March 1, 2018 at 0:32

    • Liebe kiki,
      vielen Dank… …und.. …sehr schön, wenn dich die Bilder auf solche Gedanken bringen. Du hast genau das richtige Wort getroffen. Genau, ‘lässig’ war es dort an dem Strand und im umliegenden Park. Es ist echt eine Reise wert, da in Israel ja quasi alles sehr nah beieinander liegt und super gut und billig per genialem Bussystem zu erreichen ist. Tel Aviv Jerusalem €4.- mit dem Bus. …und wenn man dann dort steht und sich in Jaffa diesen alten Hafen anschaut und bedenkt, das dieser einer der ältesten der Welt ist, läuft da ziemlich schnell mal ein Film im Kopf an, der viele Epochen durchläuft.

      LG, Markus

      March 1, 2018 at 8:15

comment your thoughts here

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.