…come closer

POINT BLANK: ‘JUNGE GEDANKEN’ / ‘YOUNG THOUGHTS’

Jim Kopf, writer, photographer, traveler and thinker.
Jim Kopf, creative, sensitive, seeking and expressive.

After our first encounter a few weeks ago, I thought a lot which words would describe the nature of Jim best…  …and I think these match pretty well…

“Ich stand auf dem windigsten, höchsten aller Berge
Unter glorreichen Wolken in Silber und Grau
Ich schwamm durch Flüsse und Seen und seltsame Meere
Wie oft hob ich meinen Kopf um in den Tag zu schauen”

“I stood on the windiest, highest of all mountains
Under glorious clouds in silver and gray
I swam through rivers and lakes and strange seas
How many times did I lift my head to look into the day”

(SELIG, Schau Schau)

Jim is just about to publish his first book. Please support him on his web side jimkopf.de and his blog jungegedanken!

All the best for you, your life and your book.

Schau Schau…

Markus

 

 

Advertisements

19 responses

  1. Great shots of Jim. Wish him good luck with the book!

    May 2, 2018 at 4:32

  2. Wow, da hat unser guter Jim aber mal ne extra Portion Hommage abbekommen… Völlig verdient! Ein klasse Typ, voller Energie, Gedanken und Träume. Es sollte mehr Menschen von dieser Sorte geben. Gerade solche Blicke aufs Große und Ganze fehlen in der heutigen Gesllschaft in der Scheuklappen den Alltag bestimmen. Leider!! Die Fotos sind ganz nebenbei ebenfalls der Hammer. S/W passt halt auch gut zu ihm!! 05, 07 und 12 sind in dem Fall meine Favoriten! Freut mich das ihr beide euch auf Anhieb so verstanden habt und dabei diese tolle Serie entstanden ist. Mega gut!!

    May 3, 2018 at 15:22

    • Also bei Jim mal den Farbfilm vergessen, ist absolut nicht schlimm. Das passt schon. 😀 😀 Vor allem passt es, dass er Teile seines Inneren gut nach aussen kehren kann… …was beim Fotografien sehr hilfreich ist und einem irgendwie die Hand reicht. Ich denke auch, dass Porträts von hinten (#12) einen Menschen auch sehr gut beschreiben können. ‘Suchend’ ist auf jedenfall eine Eigenschaft, die ihn ausmacht. Ich wünsche ihm auf jeden Fall viel Glück auch viel zu finden!

      May 4, 2018 at 10:56

      • Stimmt, gerade das Stichwort “suchend” passt in dem Zusammenhang ganz wunderbar!! Volltreffer!! Jetzt muss nur noch am Sa und So die Mannschaft unserer Herzen jeweils einen Volltreffer landen 😉

        May 4, 2018 at 13:20

  3. Nicht nur die Hommage an Jim ist passend und verdient, auch eine Hommage an deine Fotos!!! Ich mag, dass du Jim hier auch so facettenreich eingefangen hast: nachdenklich, lachend, “melancholisch in die Ferne blickend” und was ich irgendwie hier im Kontext total klasse finde: das Foto von hinten! Einzeln würde so ein Foto wohl eher weniger Sinn machen, aber hier in so einer Serie: fantastisch! Finde ich auch eine klasse Idee, das mal öfter in einer Porträtserie zu machen;-)… Sehr gelungen insgesamt!

    May 4, 2018 at 8:15

    • Ich denke es gibt Posen, die einen Menschen sehr gut beschreiben und die man auch locker als Autorenfoto auf einem Buch nehmen kann, weil sie einfach passen und den Betrachter in die richtige Richtung lenken, falls dieser bestrebt ist, sich mit dem Charakter des dargestellten Menschen auseinanderzusetzen. Als Jim am Anfang des Shootings noch etwas schüchtern meinte “ja, soll ich dann mal melancholisch nach unten rechts schauen… …das kann ich ganz gut!” 😀 😀 😉 …war das eben so eine Pose, die zu ihm passt und ihn auch irgendwie beschreibt. Nun, der Jim wäre ja nicht der Jim wenn es dabei geblieben wäre. Es gibt da ja noch ganz viele Facetten. Das schelmische Kegelrobben-Attacken-Geschichten-Lächeln in Bild 09 ist auch Jim… …genauso wie die frische und Neugier in Bild 03. Doch weil dies ja alles nur Puzzleteile in einer Fotoserie festgehalten sind, war es mir auch wichtig zu zeigen, dass ich den Jim eben doch noch nicht kenne. Wie denn auch?. Deshalb auch das letzte Bild 12, auf dem er eben in eine Ferne schaut, die seine Ferne ist und man gespannt sein darf, was sich denn wohl dahinter verbirgt.
      Danke für deinen schönen Kommentar.

      May 4, 2018 at 10:39

      • Markus, ich find’s richtig klasse, wie du Menschen siehst, “erkennst” oder eben auch nicht und das erkennst und sie porträtierst – sehr sehr vielschichtig und tiefsinnig… das ist echt richtig groß! Kein bloßes Abbilden von Oberfläche! Großartig!

        May 6, 2018 at 19:56

        • vielen lieben Dank. 🙂
          Ich finde es sogar äußerst spannend eine Geste festzuhalten, die man nicht richtig deuten kann. Warum sollte man auch jede Geste/Emotion verstehen…. …ist doch schöner sie wirken zu lassen. 🙂

          May 9, 2018 at 10:53

        • Das ist es!!!

          May 9, 2018 at 18:47

  4. tolle porträts! sehr spannend, jim aus deiner perspektive zu entdecken!

    May 15, 2018 at 8:08

    • vielen Dank, liebe Paleica. Ist natürlich super spannend bei vier Fotografen zu sehen, was sie denn so sehen.

      May 15, 2018 at 20:24

      • absolut. gerade bei vier so verschiedenen!

        May 16, 2018 at 7:40

  5. Lovely light you captured of/on Jim such a good creative story and nice song I like the puppets too…cool post as ever Markus 🤓 thanks for sharing 💫 smiles from sunny etown

    May 16, 2018 at 5:24

    • wow, you watched that video?!!! Cool. That makes me happy. A wonderful song. Thank you so much, Hedy and many smiles to etown 🙂 🙂 🙂

      May 19, 2018 at 14:10

  6. Oh man, dass ich noch nicht eher kommentiert habe, tut mir wirklich leid! Ich weiß die Worte und die Bilder dennoch sehr zu schätzen, du hast eine sehr coole Perspektive von mir eingefangen, die ich so auf Bildern noch nicht kannte. Danke dafür! Und ey, die Worte von SELIG passen einfach perfekt. DANKE noch einmal, hoffe wir hängen demnächst mal wieder zusammen ab 🙂

    May 31, 2018 at 18:40

    • Das freut mich, echt. Ist glaube ich echt mal interessant jemanden zu fotografieren, den man gar nicht kennt… …einfach nur festzuhalten, was man sieht.
      Keule, gerne abhängen. Bin jetzt auch wieder im Lande. Lass uns was starten. 🙂

      June 2, 2018 at 11:39

comment your thoughts here

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.