…come closer

POINT BLANK: WORK / TO TRAVEL

To travel is one big aspect of my working life. This matches well with my preferences for traveling. Yes, of course, it can be exhausting…  …but most of the time I enjoy it to be on the way.

Sometimes I asked myself if it’s a kind of escape. Maybe. But not in a bad way…  …because it enriches me, gives me time to reflect, inspires me to many new ideas (which I usually, unlike at home, write down on trips immediately).

Advertisements

30 responses

  1. Bei mir gehörte früher das “Reisen” auch zu einem Hauptbestandteil meines Berufes, allerdings mit dem Auto ! Bin froh dass ich dies heute nicht mehr machen muss bei diesem stetig steigenden Verkehrsaufkommen. Mit dem Flieger ging es eher mal zu Veranstaltungen und internen Tagungen innerhalb Deutschlands !
    Hast sehr schöne Eindrücke mitgebracht ! Mir gefallen natürlich die Flugzeugaufnahmen ! Ebenfalls sehr charakteristisch das Foto mit den riesigen Eiszapfen . Work 6 also das Foto auf die verschneite Bergwelt hat natürlich auch was. Ein bisschen weiß ich ja wo du dich rumtreibst und das ist schon eine andere Welt !!
    Toller Beitrag Markus !!!!

    March 5, 2019 at 7:26

    • Das ist schon spannend, ne, wie intensiv das Unterwegssein sein kann.
      Die Eiszapfen wirken auf dem Bild ja echt niedlich. Aber wenn so 2m Oschis in 10m Höhe über den Bürgersteigen hängen, ist das gar nicht mehr so witzig. Hab mal so ein 15cm langes Stück auf dem Bürgersteig aus Spaß weggekickt.. ..hätte mir fast die Zehen gebrochen.

      March 5, 2019 at 15:36

      • kann ich mir gut vorstellen dass so ein Eiszapfen doch einiges auch an Gewicht hat !!!!

        March 5, 2019 at 18:47

  2. Wir reisen alle. Irgendwie und irgendwohin. Es stresst und tut uns gut. Zweites ist stärker. Deine Fotos hierzu bringen das zum Ausdruck, zeigen Nachdenklichkeit und Bereicherung und auch ein Demut dem Leben, der Vielfalt, den Momenten gegenüber. In diesem Sinne: Schöne Reise!

    March 5, 2019 at 7:36

    • Daniel, hab Dank für diesen schönen Kommentar. Genau, wir alle reisen.. ..und wir alle fühlen dabei. Sei es nur der Weg zur Arbeit. ..irgendwie sind wir doch alle ein wenig ‘Born to run’, wie der Bruce jetzt sagen würde.
      Dir auch eine schöne Reise!

      March 5, 2019 at 15:49

      • Gleich reise ich wieder von meinem Arbeitsplatz quer durch Berlin nach Hause. Dabei werde ich in meinem smartphone wordpressblogbilder kucken und ne runde verreisen. Helau!

        March 5, 2019 at 16:26

        • Am Feierabend durchs jecke Berlin… …tädää tädää tädää… ..wünsche dir viele schöne BVG-Momente.

          March 5, 2019 at 16:29

  3. Spannende Interpretation des Themas “Reisen”…man würde vielleicht erst mal etwas anderes erwarten… etwas “chilliges”, etwas ganz “Vorbildliches”, “touristisches” so wie die ganzen Posts über die Orte, an denen man mal gewesen sein muss (wer auch immer das sagt…)… hier sieht man aber auch, dass Reisen so wie du sagst, offensichtlich auch anstregend sein kann, denn so wirkt es… ich bin im eigentlichen Sinne kein großer Reiser, jemand der Reisen als Hobby hat und bin eher sehr ortsgebunden, dennoch erlebe ich mich als Reisenden… Reisen kann einfach so etwas unterschiedliches sein… Aber deine Bilder zeigen eine Stimmung, die ich als Reisender – ganz unabhängig von Kilometern, die ich dabei mache – auch kenne… sehr tief, ruhig, aber auch aufregend, dunkel, mit Menschen und Begegnungen, aber auch einsam, licht und dunkel, Stillstand und Bewegung… … …

    March 5, 2019 at 13:44

    • Die Bilder sind alle auf beruflichen Reisen enstanden.. ..kann mir sie aber auch gut als Urlaunsreisefotos vorstellen. Beruflich bin ich halt oft unterwegs. Fluch und Segen… …obwohl ich weiß, dass der Segen überwiegt. Ich sehe es eigentlich auch als Chance, weil es immer eine gute Möglichkeit bietet den Kopf kurz zu lüften, Gedanken zu sortieren und neue Ideen einzupflanzen. Interessant finde ich auch bei mir zu beobachten, da ich ja sonst ganz gerne sabbel, dass auf Reisen eigentlich ganz wenig rede. Ich werde da mehr zum stillen beobachter. Ich glaube schon, dass diese visuelle Wahrnehmung stark dabei hilft, Dinge zu sortieren oder neu zu bewerten und einzuordnen, die man schon die ganze Zeit mit sich rumträgt.

      March 5, 2019 at 15:59

      • spannende Sichtweise… auch das mit dem ruhig werden… ;-)…

        March 6, 2019 at 7:31

        • …ja, mit dem ruhiger/stiller werden auf Reisen finde ich sehr ungewöhnlich. Ich habe sonst eigentlich kein Problem fremde Leute anzuquatschen… …doch wenn ich alleine reise, hab ich da irgendwie kein Bock drauf. 🙂

          March 6, 2019 at 16:59

  4. Reisen ganz gleich aus welchem Grund ist mir eine Bereicherung an Erfahrungen. Da hast du die richtige Einstellung, Markus.

    March 5, 2019 at 15:01

    • Danke, Peter. Diese Erfahrung und das Gefühl des Reisens ist Gold wert, da man es sich nicht einreden kann, sondern ganz intensiv in sich spürt und erfährt.

      March 5, 2019 at 16:03

  5. This is a good presentation of your work, in all the senses. You are quite a piece of work! 😀

    March 5, 2019 at 15:03

    • I work on it! 🙂 🙂 I think it helps alot, when you try to reflect about your working life (which is usually the biggest piece of cake of our tart-of-life) to see the diffent aspects.. …to travel, the work itself, cheating clients, be on the run 🙂 (joke). …to get a fair valuation.

      March 5, 2019 at 16:10

  6. tolle aufnahmen mir gefallen besonders das 1te, 3te,7te und 8te sehr.
    grüsse robert

    March 5, 2019 at 18:50

    • Danke, Robert. Du, ich finde es echt toll, dass du die Bilder einzeln nennst, weil es für mich natürlich super spannend ist zu wissen was dir gefällt. Toll!
      viele Grüße, Markus

      March 6, 2019 at 16:46

  7. Beautiful black and whites here, Markus! ❤

    March 6, 2019 at 12:02

  8. I enjoyed these photos a lot, particularly the airport ones, especially the sunrise shot 🛫🌅 I do miss the airport and its’ charm, you captured it very well. The sun-sets and -rises at Schiphol were often beautiful.

    March 6, 2019 at 21:34

    • Oh Elisabeth, I can imagine that. Usually my flight from Moscow back to Germany is in the evening. So I can often enjoy the sunsets there. It’s a magic feeling. You are surrounded by so many busy people.. …but staring at the sunset calms you down. 🙂

      March 10, 2019 at 16:26

      • Airports are special places, and although I’m not an ‘airplane nerd’, I can understand it 😊 Happy travels, Markus!

        March 10, 2019 at 18:44

        • Elisabeth, wish you many, many lucky airport moments and memories… …even it is such a tiny airport for two-seat-planes in Finnland. 🙂 🙂 🙂
          cheers, Markus

          March 14, 2019 at 9:38

        • Dear Markus, that is so sweet of you! Yes, tiny airports and airplanes are the best, so many happy memories there! But I’m writing you now from Helsinki Vantaa, I’m off to Madrid for a few days. Have a great weekend, cheers from me to you!

          March 23, 2019 at 14:56

        • ..oh Vantaa Airport. Have so many memories… …I loved this wooden construction at the entrance hall. 🙂
          Wish you a wonderful time in Madrid! 🙂 🙂

          March 26, 2019 at 13:50

        • Thank you, Markus! Madrid is lovely 😊 I remember that wooden structure! But it’s not there anymore 😄

          March 26, 2019 at 22:02

        • I would love to see Madrid one day. 🙂
          It’s gone… …ooops… …okay the last time for me to see it was 2008. 🙂

          March 27, 2019 at 11:24

        • I love it here, it’s perfect for strolling around, finding cute squares with nice terraces, and the temperature in March is very pleasant after the looong Finnish winter 😀😍

          March 27, 2019 at 17:20

        • ..I wish to be there too now. That sound all great! 😀😍😀😍

          March 28, 2019 at 15:54

        • It was… now back in Porvoo 😄

          March 28, 2019 at 18:52

comment your thoughts here

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.