…come closer

POINT BLANK: COCK FIGHT

..on the search of a graveyard of some relatives we stumbled in this cockfight at a Samarkand cemetery….

15 responses

  1. sind die nicht immer sehr blutig und gehen bis zum Tode ??

    August 13, 2019 at 8:06

    • ..wir haben extra gefragt… …wenn ein Hahn nicht mehr will, geht er zurück zu seinem Herrchen und der Kampf ist vorbei.
      …ob er deshalb dann sofort in der Suppe landet, weiß ich allerdings nicht.

      August 13, 2019 at 15:54

      • ok denn ich habe auch schon welche gesehen im Fernsehen da ging es bis zum bitteren Ende und die hacken sich blutig !!!!

        August 13, 2019 at 16:19

  2. Wobei ich solche Kämpfe sehr kritisch ansehe, wie Manni schon angemerkt hat, finde ich deine Bilder wie immer sehr stimmungsvoll.

    August 14, 2019 at 15:16

    • Wenn ich solche Fotos von Hahnenkämpfen macht, dann fühle ich mich als Beobachter. Anders als den Menschen, die sich solche Kämpfe ansehen, geht es mir darum die Emotionen bei solch einer Veranstaltung zu dokumentieren. Mich freut, dass was von der Stimmung bei dir angekommen ist und das du es differenziert betrachten kannst.
      Liebe Grüße

      September 4, 2019 at 7:34

      • Vielen Dank. 🙂
        Genau das transportieren deine Fotos auch, nämlich die des Beobachters. Du dokumentierst das Leben dort. Auch wenn man nicht mit allem einverstanden ist, ist es dennoch interessant und gehört zur Reisefotografie dazu, finde ich.

        Liebe Grüße zurück!

        September 10, 2019 at 16:38

        • Genau so sehe ich das auch. Wäre ja auch vermessen, einfach einen Teil der Kultur auszublenden. Ich bin auch sehr dankbar so etwas sehen zu dürfen. Wenn ich das nicht sehen wollte, würde ich mir ne Kreuzfahrt buchen und am Kiosk im Hafen Postkarten kaufen. 😉

          September 10, 2019 at 17:13

  3. die bilder finde ich toll, die sache solcher veranstaltungen an sich finde ich persönlich weniger super. als dokumentation sind die bilder auf jeden fall wieder sehr gelungen!

    August 18, 2019 at 20:53

    • Freut mich, dass du das so siehst. Danke. Ich glaube es wäre ähnlich bei einem Bericht über Stierkämpfe… …die Sache an sich ist abstoßend, die Emotionen bei den Menschen aber spannend zu beobachten, warum sie fasziniert sind.

      September 4, 2019 at 7:38

      • ja, wie so oft ist das so, oder? Menschen…

        September 4, 2019 at 8:35

        • …ich will das auch gar nicht beurteilen und bewerten.. …es ist mehr so, dass man eine Kultur beobachtet und so Puzzleteile erhält, die man in das Verständnis einbaut.

          September 4, 2019 at 23:12

        • ja, das stimmt. obwohl ich gestehen muss, dass mir eine gewisse wertfreiheit da trotzdem oft sehr schwer fällt.

          September 5, 2019 at 8:14

        • Vielleicht habe ich es zu idealisiert ausgedrückt. Ich kann das natürlich auch nicht immer… …aber in DEM Fall kam auch die Verblüffung dazu, dass dieser Hahnenkampf in der Trauerhalle eines Friedhofs stattfand, in die wir zufällig reingestolpert sind. Da weiß man echt nicht, mit was man sich mehr beschäftigen soll.. …mit der Veranstaltung oder mit dem Ort wo sie stattfindet. 🙂

          September 5, 2019 at 11:14

        • oh das glaube ich. schon schräg manchmal, das wäre in unserer gegend wohl echt undenkbar.

          September 5, 2019 at 15:18

  4. Pingback: POINT BLANK: FINDING TAISIJA’S GRAVE (# 1) | POINT BLANK

Leave a Reply to Markus @ POINT BLANK Cancel reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.